Logo VIPTour Varna - Specialist for day excursions Varna
rate VIP Tour Varna on Tripadvisor
VIP Tour Varna @ Instagram

7 Tage / Rundreise

Rundreise 2020

Inklusive

1000 €

Programma

Tag 1: Ankunft in Sofia - 09/04

 

Wir erwarten Sie am Flughafen und bringen Sie zum Hotel für die erste Nacht in Sofia.

 

 

Tag 2: Sofia - Veliko Tarnovo - 10/04

 

Am Morgen besuchen Sie die Stadt Sofia. Die Hauptstadt und auch die größte Stadt in Bulgarien. Die Stadt wurde vor etwa 7000 Jahren als Serdika von den Tracianern gegründet. Stadtrundfahrt mit; Die Universität, das Parlament, die Russische Kirche, der St.-Georgs-Kreisverkehr und die "Boyana-Kirche" als Sahnehäubchen. Abfahrt in Richtung Veliko Tarnovo.

 

Tag 3: Veliko Tarnovo + Etara - Kazanlak - 11/04

 

Führung durch die alte Hauptstadt des Zweiten Bulgarischen Königreichs (1187 - 1393), Veliko Tarnovo. Erbaut auf 3 Hügeln; Tsarevets, Trapezitsa und Sveta Gora ist eine der ältesten Städte Bulgariens. Während Ihres Programms besuchen Sie den Höhepunkt der Stadt, den königlichen Hügel Zarewet, mit dem Patriarchat, den Ruinen der königlichen Residenz und dem Baudouin-Turm, in dem der Legende nach Baudouin IX. Zufolge Graf von Flandern eingesperrt war. Spazieren Sie anschließend durch die Handwerksstraßen Gurko und Samovodskata.

 

Am Nachmittag Abfahrt ins Rosental mit der Stadt Kazanlak im Zentrum. Die Region ist weltweit als bevorzugter Standort für die Rosenölproduktion bekannt. Die Rose wurde aus Indien über Kleinasien in dieses einzigartige Mikroklima gebracht und produziert dort ihr einzigartiges Öl.

 

 

Tag 4: Kazanlak - Plovdiv - 12/04

 

Besichtigung des ethnografischen Komplexes von Damascena. Gelegen zwischen dem Herzen des Rosentals, Kasanlak, und der Stadt der Balneologie und Heilbäder, Pavel Bania, besuchen wir hier den Rosenkranzladen. Dies wurde nach den alten Gepflogenheiten und Regeln gebaut, wie es vor 340 Jahren getan wurde. In diesem Komplex zeigen wir Ihnen den traditionellen Prozess des Rosenkochens, damit Sie die alten Bräuche mit eigenen Augen sehen können. Nach dem interessanten Besuch schließen wir mit einem Rosenlack und Mittagessen mit einem schönen Blick auf die Stara Planina. Von hier aus geht es in die zweitgrößte Stadt des Landes, nach Plovdiv.

 

 

Tag 5: Plovdiv + Bachkovo - Pamporovo - 13/04

 

Nach dem Frühstück widmen wir uns ganz der schönen Stadt Plovdiv. Die Kunststadt Bulgariens und eine der ältesten Städte Europas. Das Zentrum des Lebens ist die zweitgrößte Stadt des Landes, aber wir sind nicht hier für die Gegenwart, sondern für das historische Herz der Altstadt. Besichtigung des Ethnografischen Museums, der St. Konstantin & Elena Kirche und der vielen Häuser aus der Zeit der bulgarischen Wiedergeburt. Bevor wir eine zweite Nacht in Plovdiv verbringen, machen wir einen ruhigen Zwischenstopp im Bachkovo-Kloster.

 

 

Tag 6: Shiroka Laka + Jagodinska Peshtera - 14/04

 

Heute besuchen wir ein echtes Juwel in den Rhodopen. Shiroka Laka. Das Dorf, in dem die bulgarische Gaida (Dudelsack) geboren wurde. Mit seinen typischen Häusern im traditionellen Stil inmitten des Rhodopengebirges ein wahres Paradies für den Hobbyfotografen. Wir gehen tiefer nach Bulgarien, diesmal buchstäblich, weil wir in die Jagodinska Peshtera hinabsteigen. Eine Höhle von nicht weniger als 10 km Länge. Übernachtung in Panagyurishte

 

 

Tag 7: Panagyurishte + Koprivshtitsa - 15/04

 

Natürlich lassen wir das Beste als Fazit. Die Städte Panagyurishte und Koprivshtitsa. Die erste Stadt ist bekannt als die Stadt des thrakischen Goldschatzes und ihrer Bedeutung im Kampf gegen das Osmanische Joch für die Befreiung Bulgariens. Das zweite ist ein echtes Juwel, mit seinen bunten Häusern fühlt sich die Stadt wie ein Regenbogen an. Um unsere gemeinsame Zeit abzurunden, laden wir Sie im Restaurant Stara Kushta zu einem traditionellen bulgarischen Essen mit allem, was dazu gehört, ein.

 

 

Tag 8: Abreise 16/04

 

Weitere Empfehlungen